| 22:01 Uhr

Wegen Tränengasgranate
17 Tote bei Massenpanik in Club in Venezuela

Caracas. Die Explosion einer Tränengasgranate in einem Nachtclub in Venezuela war ausschlaggebend für den Tod von mindestens 17 Menschen. Bei einem Streit habe ein Minderjähriger in dem Club „Los Cotorros“ in der Hauptstadt Caracas eine Tränengasgranate gezündet, sagte Innenminister Néstor Reverol.

Mehr als 500 Menschen hätten den Veranstaltungsort daraufhin fluchtartig verlassen. Bei der Massenpanik starben 17 Menschen.