Online Bücher ausleihen im Mia Münster Haus

Online-Leihe : Bibliothek feiert ein kleines Ausleih-Jubiläum

Die Stadt- und Kreisbibliothek St. Wendel zählte 2013 zu den vier Bibliotheken, die als Verbund eine Ausleihplattform für eBooks und eAudios im Saarland schufen. Seither ist der Onleihe-Verbund stetig gewachsen.

Mittlerweile bieten neben der Stadt- und Kreisbibliothek weitere acht öffentliche Bibliotheken im Saarland elektronische Medien zum Verleih an.

Das gemeinsame Angebot von fast 25 000 Medien wird von mehr als 2000 Kunden genutzt. „Tendenz steigend“, wie Uwe Hippchen vom St. Wendeler Amt für Kultur, Bildung und Stadtmarketing mitteilt. Neben Büchern und Hörbüchern können laut Hippchen auch Zeitschriften und tagesaktuelle Zeitungen entliehen werden.

Die Ausleihe von Lesegeräten, sogenannten eBook-Readern, sei ebenfalls möglich. Zu dem großen Erfolg der onleiheSaar trage auch die finanzielle Unterstützung seitens des Ministeriums für Bildung und Kultur bei, „ohne die es nicht möglich wäre, einen solch attraktiven Bestand vorzuhalten“, sagt Hippchen.

Die  Onleihe wurde 2005 mit der Gründung der divibib GmbH (digitale virtuelle Bibliotheken) als Tochterunternehmen der ekz (Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken) mit Firmensitz in Reutlingen ins Leben gerufen. Bis 2012 gab es nur noch einen einzigen weißen Fleck auf der Onleihe-Landkarte: das Saarland. Bereits im Frühjahr 2012 gab es, wie Hippchen erklärt, in St. Wendel erste Überlegungen, diesen Fleck zu tilgen. Im Sommer 2013 wurde schließlich ein entsprechender Vertrag abgeschlossen.

https://bibliothek.sankt-wendel.de.

Die St. Wendeler Stadt- und Kreisbibliothek im Mia-Münster-Haus hat montags von 13 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet, donnerstags von 10 Uhr bis 18.30 Uhr sowie dienstags, mittwochs und freitags zwischen 10 Uhr und 16.30 Uhr.