Neue Service-Stelle für den Mittelstand bei der Landesregierung

Neue Service-Stelle für den Mittelstand bei der Landesregierung

Saarbrücken. Das saarländische Wirtschaftsministerium richtet eine Service-Stelle Mittelstand ein. Das kündigte gestern Wirtschaftsminister Christoph Hartmann (FDP) an. Die zentrale Anlaufstelle soll als kompetenter Ansprechpartner dazu beitragen, dass sich Unternehmen im Dschungel der vielfältigen Förder-Instrumentarien zurechtfinden

Saarbrücken. Das saarländische Wirtschaftsministerium richtet eine Service-Stelle Mittelstand ein. Das kündigte gestern Wirtschaftsminister Christoph Hartmann (FDP) an. Die zentrale Anlaufstelle soll als kompetenter Ansprechpartner dazu beitragen, dass sich Unternehmen im Dschungel der vielfältigen Förder-Instrumentarien zurechtfinden. Angesichts der Wirtschafts- und Finanzkrise habe sich in den vergangenen Monaten der Bedarf an professioneller Beratung über Fördermöglichkeiten, Bürgschaften und Kredite stark erhöht, sagte Hartmann. Die mit zwei Mitarbeitern besetzte Service-Stelle, die heute ihre Arbeit aufnimmt, soll ein "Kümmerer" für den Mittelstand sein. gpDie Stelle ist montags bis freitags von 8.30 bis 16 Uhr erreichbar. Telefon: (0681) 501-3000; Fax: (0681) 501-1733. E-Mail: mittelstand@wirtschaft.saarland.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung