| 20:54 Uhr

Leserbrief Naturkundemuseum
Neue Minuspunkte fürs Saarland

Spinner, Spanner, Schwärmer

Ich war mit meinem Enkel auf der Suche nach dem schönen Geologischen Museum der RAG, das vorher in Saarbrücken war. Es sollte ja wieder aufgebaut werden. So trafen wir in Reden aufs „Zentrum für Biodokumentation“. Leider ist alles dort in Kisten verpackt und nur für Forschungszwecke zugänglich. Das kleine geologische Museum im ersten Stock ist kein Vergleich zum alten Museum, das wunderschön und kindgerecht war. Da muss ich dem „Verwalter der Schätze“ Recht geben: Im Saarland wird kein Wert auf ein Naturkundemuseum gelegt. Siehe der Garten der Uni – aufgelöst. Wieder Minuspunkte für das Saarland!