Nahles für höheren Mindestlohn – Forscher plädieren für neun Euro

Nahles für höheren Mindestlohn – Forscher plädieren für neun Euro

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD ) erwartet von der unabhängigen Mindestlohnkommission eine Weichenstellung hin zu einer Erhöhung der Lohnuntergrenze. Die Kommission berate "über die erste Erhöhung, hoffe ich", sagte Nahles.

Sie denke, "dass es wahrscheinlich ist", ergänzte sie mit Blick auf eine mögliche Erhöhung. Gewerkschaftsnahe Forscher plädierten für eine Erhöhung des Mindestlohns von 8,50 auf mindestens neun Euro. Eine Erhöhung auf neun Euro ergebe sich, wenn man wie gesetzlich vorgesehen die Tarifentwicklung zugrunde lege, hieß es beim WSI-Institut der Hans-Böckler-Stiftung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung