| 20:23 Uhr

Nachrichten

Studie: Eine Billion Euro faule KrediteFrankfurt. In den Bilanzen von Europas Banken schlummern einer Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Pricewaterhouse-Coopers (PwC) zufolge notleidende Kredite im Volumen von mehr als einer Billion Euro. Das waren fast neun Prozent mehr als 2010, wie PwC mitteilte

Studie: Eine Billion Euro faule Kredite


Frankfurt. In den Bilanzen von Europas Banken schlummern einer Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Pricewaterhouse-Coopers (PwC) zufolge notleidende Kredite im Volumen von mehr als einer Billion Euro. Das waren fast neun Prozent mehr als 2010, wie PwC mitteilte. Viele Verbraucher, Häuslebauer und Unternehmen können ihre Darlehen nicht mehr zurückzahlen. dpa



Verschwendung bei Krankenkassen

Berlin. Bei den gesetzlichen Krankenkassen haben Prüfer mehrere Fälle von Verschwendung und Unterschlagung aufgedeckt, teilte das Bundesversicherungsamt mit. So zahlte eine Kasse für die Beschattung von Versicherten mehr als 10 000 Euro Honorar an Detektive. dapd