1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Wie das Saarland zum Autoland wurde

Wie das Saarland zum Autoland wurde

Hans-Christian Herrmann, Historiker und Leiter des Saarbrücker Stadtarchivs, ist ein Experte für saarländische Wirtschaftsgeschichte und Automobilwirtschaft. Am Donnerstag, 15. September, 19 Uhr, ist er Gast in der Villa Lessing (Lessingstraße 10) und hält einen Vortrag über sein Spezialgebiet: Wie das Saarland zum Autoland wurde.

Anmeldung unter Telefon (0681) 9 67 08 30, E-Mail: veranstaltungen@villa-lessing.de