1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Wenn vor der Berufswahl noch Fragen offen sind

Wenn vor der Berufswahl noch Fragen offen sind

Viele Schüler wissen nach dem Abschluss nicht so recht, ob sie studieren oder eine Ausbildung beginnen sollen. In der SZ-Telefonaktion, die auch von der Ausbildungsoffensive der Bundesregierung und der Wirtschaft unterstützt wurde, beantworteten Michael Lesch (Agentur für Arbeit), Michael Meter (Industrie- und Handelskammer), Stefan Emser (Handwerkskammer) und Claudia Becker (Hochschule für Technik und Wirtschaft) Fragen rund um die Berufsausbildung.