Wenn Kurzarbeit nichts nützt oder nicht gebraucht wird

Arbeitsmarkt : Kurzarbeit ist keine General-Lösung

Grundsätzlich ist es ja richtig, dass die Bundesagentur für Arbeit vorsorgt – für den Fall, dass die Konjunktur einbricht und viele Unternehmen Kurzarbeit beantragen. Vor zehn Jahren verhinderte das Modell Kurzarbeit Massenentlassungen und ermöglichte bald darauf einen schnellen Aufschwung am Arbeitsmarkt.

Doch (Wirtschafts-)Geschichte wiederholt sich nicht. Die Lage ist heute eine andere als damals. In Zeiten von Handelskriegen, digitalem Wandel und Fachkräftemangel stehen die Unternehmen vor völlig neuen Herausforderungen, bei denen Kurzarbeit womöglich nicht als Lösung taugt. Wichtig ist deshalb, verschiedene Instrumente bereitzuhalten, um schnell und flexibel reagieren zu können. 

Mehr von Saarbrücker Zeitung