Insolvenzen Zahl der Pleiten geht zurück

Hamburg · ) In den ersten drei Monaten dieses Jahres mussten weniger Unternehmen und Privatpersonen den Gang zum Insolvenzgericht antreten. Bei den Firmen ging die Zahl der Insolvenzen gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 3,7 Prozent auf 4858 Fälle zurück, teilte die Wirtschaftsauskunftei Crifbürgel am Freitag in Hamburg mit.

Die Insolvenzen von Privatpersonen verringerten sich sogar um 4,6 Prozent auf knapp 21 500 Fälle.

(dpa)