Saar-Automarkt: Weniger Gebrauchte im ersten Halbjahr verkauft

Saar-Automarkt : Weniger Gebrauchte im ersten Halbjahr verkauft

Der Gebrauchtwagenmarkt dümpelt im Saarland leicht vor sich hin. Sowohl im Juni als auch im ersten Halbjahr hätten weniger gebrauchte Autos den Besitzer gewechselt als in den vergleichbaren Vorjahres-Zeiträumen, bilanziert der Kfz-Verband Saar.

Im Juni seien rund 8490 Gebrauchte verkauft worden (minus 2,5 Prozent). Im ersten Halbjahr habe es 50 500 Besitzumschreibungen gegeben (minus ein Prozent).

Mehr von Saarbrücker Zeitung