Energiewirtschaft Wechsel an der Spitze von Energie Saar-Lor-Lux

Saarbrücken · Bei dem Saarbrücker Versorgungsunternehmen Energie Saar-Lor-Lux (ESLL) findet an der Spitze ein Stühlerücken statt. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Jochen Starke (47) scheidet Ende des Monats aus. Er geht „beruflich neue Wege“, heißt es in einer Mitteilung. Starke war mehr als acht Jahren Chef von ESLL.

 Joachim Morsch wird neuer Vorstandssprecher von ESLL.

Joachim Morsch wird neuer Vorstandssprecher von ESLL.

Foto: Energie Saar-Lor-Lux/ESLL

Bei dem Saarbrücker Versorgungsunternehmen Energie Saar-Lor-Lux (ESLL) findet an der Spitze ein Stühlerücken statt. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Jochen Starke (47) scheidet Ende des Monats aus. Er geht „beruflich neue Wege“, heißt es in einer Mitteilung. Starke war mehr als acht Jahren Chef von ESLL.

Joachim Morsch (53), Vorstand Erzeugung, übernimmt zusätzlich die Funktion des Vorstandssprechers. Neu in den Vorstand der ESLL wurde Martin Kraus (57) bestellt, der bisher für die Bereiche Fernwärmeversorgung und Portfoliomanagement Erzeugung des Unternehmens verantwortlich war. Kaufmännischer Vorstand bleibt unverändert Detlef Huth.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort