Video

Was ist der Weltspartag? Geschichte und Hintergründe zum Tag des Sparens

Am 28. Oktober findet im Jahr 2022 der Weltspartag statt. Der Tag soll das Sparen auf der ganzen Welt bewerben und fördern. Auf dem 1. Internationalen Sparkassenkongress im Oktober 1924 in Mailand wurde der Tag beschlossen. Grundgedanke war die Finanzerziehung und der Umgang mit Geld der Menschen in den 27 Gründungsstaaten. Heutzutage werden hauptsächlich Werbegeschenke an Kinder verteilt. Mit Spardosen, Kuscheltieren, Spielen und Büchern soll der Anreiz geschaffen werden, das gesparte Geld bei der Bank anzulegen. Allgemein wird der Weltspartag am 31. Oktober jeden Jahres begangen, in Deutschland jedoch schon am letzten Arbeitstag vor dem 31. Oktober. Das liegt am Reformationstag in einigen Bundesländern, der immer am letzten Tag im Oktober begangen wird. Heutzutage ist der Tag besonders in Entwicklungs- und Schwellenländern von Bedeutung.

Meistgesehen
Videos aus dem Ressort