1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Zuliefer-Streit: VW und Prevent beraten über Halberg Guss

Zuliefer-Streit : VW und Prevent beraten über Halberg Guss

Vertreter des VW-Konzerns und der Prevent-Gruppe haben sich am Freitag in Frankfurt zu Verhandlungen im Fall Neue Halberg Guss getroffen. Das Gespräch moderierten Saar-Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und Staatssekretär Jürgen Barke (beide SPD).

Wegen Streitigkeiten über Preise und Verträge hatte Prevent die Auslieferung von Motorblöcken der Saarbrücker Gießerei mehrfach gestoppt. Arbeitnehmervertreter fürchten um die über 2000 Stellen an den Standorten Saarbrücken und Leipzig. Es gebe das beiderseitige Interesse an einer Einigung, die Grundlage einer längerfristigen Zusammenarbeit sein soll, teilte das Ministerium mit. „Sowohl VW als auch Prevent haben deutlich gemacht, dass sie sich ihrer jeweiligen Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern der Neuen Halberg Guss bewusst sind“, sagte Rehlinger.