VW plant neue Elektroautos mit Marktstart 2023/2024.

VW plant günstigere Elektroautos : Volkswagen will bis 2024 günstige Elektroautos bieten

Volkswagen will binnen fünf Jahren mit einer neuen Baureihe günstiger Elektroautos möglichst viele Kunden erreichen. „Wir sehen Mobilität als Bürgerrecht, sie muss erschwinglich sein – und das ist auch eine Aufgabe von Volkswagen“, sagte VW-Vorstandschef Herbert Diess der „Automobilwoche“.

Laut VW-Chefstratege Michael Jost arbeite man an einem E-Citycar, das weniger als 20 000 Euro kosten solle, 2023/2024 auf den Markt komme und eine Reichweite von bis zu 250 Kilometern habe. Vorher steht die Markteinführung des E-Modells ID.3 mit einer Reichweite von 300 Kilometern an, das für 30  000 Euro angeboten werden soll. Im Frühjahr 2020 sind erste Auslieferungen geplant. Die VW-Gruppe hat schon Elektroautos im Programm – etwa den Audi e-tron oder den E-Sportwagen Porsche Taycan. Eine rein elektrische Großserie zu einem geringeren Einstiegspreis fehlt noch.