1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Verzögerungen bei der Produktion von Airbus-Flugzeugen wahrscheinlich.

Millionenschaden : Feuer hat Auswirkung auf Airbus-Produktion

Ein Feuer hat bei der Augsburger Airbus-Tochter Premium Aerotec einen Schaden von mindestens zehn Millionen Euro verursacht. Nach Angaben des Unternehmens brach der Brand aus zunächst ungeklärter Ursache im Bereich der Oberflächenbearbeitung aus.

Das Augsburger Werk liefert insbesondere Rumpfteile für zivile und militärische Flugzeuge an Airbus, spezialisiert ist die Fabrik auf Leichtbaukomponenten aus Kohlefaser.

Der Brand habe auf jeden Fall Auswirkungen auf die Produktion, erklärte Aerotec-Sprecherin Barbara Sagel. Es seien praktisch alle Airbus-Modelle betroffen. Premium Aerotec hat 10 000 Mitarbeiter. Am Hauptsitz in Augsburg arbeiten etwa 4000 Sie lieferten Komponenten, Baugruppen und Rumpfsektionen für über 600 neue Airbus-Flugzeuge.