Baron Reisen: Verdi kritisiert Kündigung vor BR-Wahl

Baron Reisen : Verdi kritisiert Kündigung vor BR-Wahl

Verdi kritisiert die fristlose Kündigung des Gewerkschafts-Kandidats Christian Selzer für die Betriebsratswahl beim Bus-Unternehmen Baron Reisen. Verdi-Sekretär Christian Umlauf vermutet hinter der Kündigung eine gemeinsame Aktion des Arbeitgebers und des amtierenden Betriebsrats, den Verdi als arbeitgebernah bezeichnet.

Die Gewerkschaft spricht von „Behinderung einer Betriebsratswahl“ und kündigt rechtliche Schritte an.

Mehr von Saarbrücker Zeitung