Tragischer Unfall: 15-Jähriger stürzt in Saarbrücken beim Spielen in den Tod

Tragischer Unfall : 15-Jähriger stürzt in Saarbrücken beim Spielen in den Tod

Ein tragischer Kletterunfall hat einem Jungen im Saarbrücker Stadtteil Brebach das Leben gekostet. Wie Polizeisprecher Georg Himbert am Dienstag berichtete, war der 15-Jährige bereits am Sonntag auf das Dach einer Industriehalle an der Saarbrücker Straße gestiegen.

Als er oben angekommen war, brach er ein und stürzte zehn Meter in die Tiefe. Der Junge starb noch an der Unglücksstelle an inneren Blutungen und schwersten Kopfverletzungen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung