Autoindustrie: Toyota und Mazda kündigen Werk in den USA an

Autoindustrie : Toyota und Mazda kündigen Werk in den USA an

() Die japanischen Autoriesen Toyota und Maz­da wollen gemeinsam ein Werk in den USA bauen. US-Präsident Donald Trump begrüßte die Initiative am Freitag als „großartige Investition in Amerikas Industrie!“. Die Konzerne kündigten an, ihre Allianz durch gegenseitige Aktienbeteiligungen zu vertiefen. 1,3 Milliarden Euro wollen die Konzerne in den Bau der Fabrik stecken.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung