Studie: Rund 300 Milliarden Euro Umsatzeinbußen durch Schwarzarbeit

Studie : Milliardeneinbußen durch Schwarzarbeit

Durch Schwarzarbeit gehen den deutschen Unternehmen nach den Ergebnissen einer Studie jährlich Umsätze von rund 300 Milliarden Euro verloren. Am stärksten betroffen sei die Bauwirtschaft, heißt es in der gestern vorgelegten Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft, für die im November 2018 mehr als 800 Unternehmen befragt worden waren.

Mehr von Saarbrücker Zeitung