Drei-Sterne-Haus: Spatenstich für Hotel in Merzig

Drei-Sterne-Haus : Spatenstich für Hotel in Merzig

Startschuss für ein neues Hotel im Merziger Sport- und Freizeitpark: Bürgermeister Marcus Hoffeld (CDU), Bauherr IFA-Geschäftsführer Wolfgang Schäfer und Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich (CDU) haben gestern Mittag mit einem symbolischen ersten Spatenstich den Bau begonnen. Bis zum Frühjahr 2019 entsteht unweit des Merziger Brauhauses ein Drei-Sterne-Hotel mit 85 Zimmern und 140 Betten. Der Neubau ist zur Saar hin ausgerichtet, es wird neben Hotelzimmer auch Tagungsräume haben und den Kunden Aufladestationen für E-Bikes und E-Autos bieten.

Die Immobiliengesellschaft IFA, die im Saarland und Rheinland-Pfalz aktiv ist, investiert in den Neubau 7,5 Millionen Euro. Die IFA hat ihren Sitz im rheinland-pfälzischen Schillingen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung