Sinkende Nachfrage beim Autozulieferer: Bosch-Werk in Homburg droht Stellenabbau

Autozulieferer : Bosch-Werk in Homburg droht Stellenabbau

Volkmar Denner, Chef des größten Autozulieferers Bosch, hat wegen der sinkenden Nachfrage nach Diesel-Fahrzeugen einen Personalabbau an den Diesel-Standorten angekündigt. Der geht auch am Werk in Homburg nicht vorbei.

Wie viele Mitarbeiter betroffen sind, steht noch nicht fest. In Homburg arbeiten 4000 Mitarbeiter.

Mehr von Saarbrücker Zeitung