1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Sechs Saarländer als „Super-Azubis“ ausgezeichnet

Sechs Saarländer als „Super-Azubis“ ausgezeichnet

Sech s junge Saarländer - vier Männer und zwei Frauen - haben dieses Jahr ihre Ausbildungsprüfung in einem IHK-Beruf als Beste auf Bundesebene abgeschlossen. Sie wurden gestern Abend in Berlin als "Super-Azubis" ausgezeichnet, teilte die Industrie-und Handelskammer des Saarlandes (IHK) mit. "Das zeigt, dass die saarländischen Unternehmen weiterhin auf hohem Qualitätsniveau ausbilden", sagte IHK-Hauptgeschäftsführer Heino Klingen. Insgesamt gab es in diesem Jahr 219 Bundesbeste - davon 80 Frauen und 139 Männer - in 211 Ausbildungsberufen. Insgesamt hatten laut IHK mehr als 300 000 Azubis an Prüfungen teilgenom men.

Die ausgezeichneten saarländischen Azubis sind: Fotomedienfachmann Dominik Clemens, ausgebildet bei Foto + Digital Gressung; die Servicefachkräfte für Dialogmarketing Eric Hoffmann, ausgebildet bei der Adler Vertriebs GmbH, sowie Lisa Lorenz, ausgebildet bei Pluscard; Hochbaufacharbeiter Jan-Philipp Mölter, ausgebildet bei Wolff Hoch- und Ingenieurbau, die Werkstoffprüfer Florian Rauch, ausgebildet bei Wegener Härtetechnik, und Jenny Alice Johann-Sester, ausgebildet bei Saarstahl.