1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Autoverkehr, Fahrradwege, Parkplätze: Saar-Ministerium startet Umfrage zur Mobilität

Autoverkehr, Fahrradwege, Parkplätze : Saar-Ministerium startet Umfrage zur Mobilität

Um einen besseren Überblick über die Mobilitäts-Anforderungen der Zukunft im Saarland zu bekommen, hat das Verkehrsministerium eine Online-Befragung gestartet. Diese Befragung richtet sich vor allem an Vertreter der Städte und Gemeinden, heißt es in einer Mitteilung des Ministeriums.

Erfasst würden unter anderem vorhandene Konzepte zur Mobilitäts- und Raumentwicklung sowie bereits laufende oder geplante Aktivitäten in den Bereichen Elektromobilität, Radverkehr, Öffentlicher Personennahverkehr und Parkplatzsituation.

„Mithilfe des Mobilitätskonzepts können wir Szenarien und Ziele für die Zukunft der Mobilität im Saarland entwickeln und so der Landespolitik, der Planung auf Landesebene, aber auch den Kommunen einen Handlungsrahmen für eigene verkehrspolitische Ansätze an die Hand geben“, sagt Verkehrsministerin Anke Rehlinger (SPD). Sie hofft, dass die Kommunen die Umfrage breit unterstützen.