1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Agrar-Empfang: Saar-Bauern klagen über niedrige Lebensmittelpreise

Agrar-Empfang : Saar-Bauern klagen über niedrige Lebensmittelpreise

(bsch) Die saarländischen Bauern müssen  in diesem Jahr zugleich mit einer schlechteren Ernte und anhaltend geringen Preisen zurechtkommen. Peter Hoffmann, Präsident des saarländischen Bauernverbandes, beklagte auf dem diesjährigen Agrar-Empfrang in Saarbrücken, dass zudem die Erwartungen der Verbraucher an die Qualität der Produkte, die Herstellungsmethoden und die Standards in der Tiernahrung immer weiter anstiegen. Dieser Anspruch sei nur zu erfüllen, wenn die Verbraucher im Gegenzug auch dazu bereit seien, für Qualität etwas mehr zu bezahlen, betonte Umwelt- und Verbraucherminister Reinhold Jost (SPD). Positiv sehen die Bauern die in jüngster Zeit wieder etwas gestiegenen Milchpreise. Um wirtschaftlich arbeiten zu können, müssten diese allerdings noch weiter steigen.