Ryanair im Visier : Ryanair bekommt Ärger mit Luftverkehrsaufsicht

Die Streikwelle im Sommer 2018 könnte für Ryanair teuer werden. Die britische Luftverkehrsaufsicht CAA kündigt rechtliche Schritte an, weil Ryanair betroffene Passagiere nicht entschädigen will.

Mehr von Saarbrücker Zeitung