Restaurantkette Vapiano macht erneut Verluste

Halbjahresbilanz : Vapiano schreibt erneut tiefrote Zahlen

Die angeschlagene Restaurantkette Vapiano hat abermals tiefrote Zahlen geschrieben. Im ersten Halbjahr 2019 stieg der Verlust auf 34,3 Millionen Euro, wie aus den am Mittwoch publizierten Halbjahresbericht der Kölner Firma hervorgeht.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum war das in etwa eine Verdopplung.