Griechenland-Hilfen: Rechnungshof sieht bei EU-Kommission Fehler

Griechenland-Hilfen : Rechnungshof sieht bei EU-Kommission Fehler

() Der Europäische Rechnungshof hat der EU-Kommission Fehler in der Griechenland-Krise vorgeworfen und deutliche Nachbesserungen bei künftigen Hilfsprogrammen empfohlen. Die Brüsseler Behörde habe anfangs über keinerlei Erfahrung mit solchen Programmen verfügt, keine Prioritäten bei der Umsetzung von Reformen festgelegt und keine breiter angelegte Strategie für das pleitebedrohte Land gehabt, kritisierten die Rechnungsprüfer.

Zwar sei das Land vor der Zahlungsunfähigkeit bewahrt und Reformen angestoßen worden. Doch die Programme hätten nur eingeschränkt zu Griechenlands wirtschaftlicher Erholung beigetragen.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung