1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Ratingagentur Moody's muss hohe Millionenstrafe zahlen

Ratingagentur Moody's muss hohe Millionenstrafe zahlen

Die Ratingagentur Moody's ist von zweifelhaften Kreditbewertungen aus der Zeit der Finanzkrise eingeholt worden. In einem Vergleich mit US-Behörden werde man 864 Millionen Dollar (812 Millionen Euro) zahlen, teilte das Unternehmen mit. Moody's wird vorgeworfen, das Risiko strukturierter Wertpapiere zum eigenen Geschäftsvorteil nicht ausreichend berücksichtigt zu haben. Nach dem Einbruch des US-Häusermarktes Ende 2007 sackten viele solcher Papiere auf Ramschniveau.