Inflation : Preise im Saarland steigen um 1,5 Prozent

(red) Die Inflationsrate im Saarland liegt derzeit bei 1,5 Prozent. Das teilte das Statistische Amt mit. Bundesweit liegen die Preise um 1,7 Prozent über dem vergleichbaren Vorjahres-Wert. Besonders kräftig stiegen an der Saar die Preise für Butter (plus 68 Prozent) und H-Milch (plus 35,6 Prozent).

Die Preise für Gemüse gaben nach.

Mehr von Saarbrücker Zeitung