1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Planspiel Börse geht in eine neue Runde

Planspiel Börse geht in eine neue Runde

Das Planspiel Börse startet am Mittwoch, 5. Oktober, in seine 34. Spielrunde. Zehn Wochen lang können Schüler und Studenten versuchen, virtuelles Geld durch richtige Anlageentscheidungen an der Börse zu vervielfachen. "Das Planspiel sensibilisiert risikolos für den Umgang mit Geld", sagte Cornelia Hoffmann-Bethscheider , Präsidentin des Sparkassenverbands Saar.

Neben reinen Anlagestrategien steht beim Planspiel Börse auch das Thema Nachhaltigkeit im Mittelpunkt. Die Wertpapierliste enthält deshalb zur Hälfte Unternehmenswerte, bei denen neben ökonomischen auch ökologische und soziale Aspekte eine Rolle spielen.

Interessierte Schüler und Studenten können sich bei einer Sparkasse vor Ort zur Teilnahme anmelden. Die Anmeldung im Internet ist möglich bis zum 9. November: www.planspiel-boerse.de