Nach Dammbruch Bergbaukonzern Vale verurteilt

Urteil : Urteil gegen Bergbaukonzern Vale

Rund fünfeinhalb Monate nach dem verheerenden Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brasilien ist der Bergbaukonzern Vale erstmals zur Wiedergutmachung verurteilt worden. Das Unternehmen müsse alle entstandenen Schäden beheben, ordnete ein Richter in Belo Horizonte am Dienstag an.

Eine genaue Summe legte er laut einem Bericht des Nachrichtenportals G1 nicht fest.

Mehr von Saarbrücker Zeitung