1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Mehr Männer und weniger Frauen unter den 521 900 Azubis im Jahr 2018

Mehr Männer, weniger Frauen : 521 900 neue Azubis im Jahr 2018

Im vergangenen Jahr haben in Deutschland 521 900 Personen einen neuen Ausbildungsvertrag abgeschlossen. Das waren 6200 oder 1,2 Prozent mehr als im Jahr davor, wie das Statistische Bundesamt mitteilt.

Der Anstieg sei „ausschließlich auf neu abgeschlossene Ausbildungsverträge von Männern (plus 2,6 Prozent) zurückzuführen, während die Neuabschlüsse von Frauen erneut leicht zurückgingen (minus ein Prozent)“. Der seit zehn Jahren zu beobachtende Trend, dass Frauen seltener eine duale Ausbildung ergriffen, halte an. 2018 haben demnach 25 Prozent weniger Frauen eine duale Ausbildung begonnen als 2008. Bei allen Neuabschlüssen von Azubi-Verträgen belegte der Beruf Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement erstmals den Spitzenplatz, gefolgt vom Kaufmann im Einzelhandel.

(kna)