1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Rettung von Traditionsunternehmen: Lafontaine kämpft für Saar-Schmiede

Rettung von Traditionsunternehmen : Lafontaine kämpft für Saar-Schmiede

(red) Linken-Politiker Oskar Lafontaine fordert das Saarstahl-Management auf, ein Konzept zur Rettung der Saarschmiede vorzulegen. Nach sieben Verlust-Jahren sei dies längst überfällig. Dem Betriebsrat sei zuzustimmen, dass in keinem Fall notwendige Investitionen zurückgestellt werden dürften.

Hier sei die Montanstiftung in der Pflicht, in deren Gremien die Belegschaften und das Land in Zukunft ebenfalls vertreten sein müssten. Bei Entlassungen müsse es traditionell bei Saarstahl sozialverträgliche Lösungen geben.