1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Ladenkette Kaiser's Tengelmann soll zerschlagen werden

Ladenkette Kaiser's Tengelmann soll zerschlagen werden

Der Plan für die Zerschlagung von Kaiser's Tengelmann steht. Dutzende Filialen stehen zur Schließung an, Tausende werden ihren Job verlieren, schreibt die "Bild am Sonntag". Beraten wird der Plan am Freitag vom Aufsichtsrat.

Grund für die Misere ist die festgefahrene Fusion von Kaiser's Tengelmann mit dem Marktführer Edeka. Der Zusammenschluss liegt derzeit auf Eis und wird vor Gericht geklärt. Die Hoffnungen ruhen nun auf einem Krisengipfel mit allen Beteiligten des Übernahme-Dramas um die traditionsreiche Handelskette. Neben den Vertretern Tengelmanns sollen Edeka, der Konkurrent Rewe und die Gewerkschaft Verdi mit am Tisch sitzen. Die Geschäftsführer der angeschlagenen Gruppe rechnen allein in diesem Jahr mit Verlusten von rund 90 Millionen Euro. Die Zeit dränge daher.