1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Krankenkasse: Knappschaft senkt Beitragssatz

Krankenkasse : Knappschaft senkt Beitragssatz

Die Knappschaft-Bahn-See senkt ihren Zusatzbeitragssatz in der gesetzlichen Krankenversicherung ab 1. Oktober um 0,2 Prozent.  Das beschloss die Vertreterversammlung gestern in Bochum. Damit sinkt der Beitragsatz auf 14,4 Prozent.

Die Versammlung segnete auch das Rechnungsergebniss des Jahres 2017 ab. Das Ausgabevolumen für die Bereiche Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung belief sich auf insgesamt rund 33,1 Milliarden Euro. Das gesamte Finanzvolumen inklusive der Minijob-Zentrale und der Eigenbetriebe erreichte 47 Milliarden Euro.