Kaum noch neue Windräder im Saarland genehmigt

Erneuerbare Energien : Kaum noch neue Windräder im Saarland genehmigt

Der Ausbau der Windkraft kommt im Saarland kaum noch voran. Im vergangenen Jahr hat das Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz den Bau von nur noch vier neuen Windrädern genehmigt. 2017 gab es keinen einzigen positiven Bescheid.

Im Jahr 2016 hatte die Behörde noch 54 Anlagen genehmigt. Im Saarland sind zurzeit mehr als 210 Windkraftanlagen in Betrieb.

Mehr von Saarbrücker Zeitung