1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Kaufhof-Chef Einschnitte bei Löhnen und Gehältern

Einzelhandel : Kaufhof-Chef will Einschnitte bei Löhnen und Gehältern

Rückläufige Umsätze und rote Zahlen: Der Warenhauskonzern Kaufhof steckt in der Krise. Deshalb will der Handelsriese nun Einschnitte bei Löhnen und Gehältern der etwa 21 000 Mitarbeiter durchsetzen.

Im Gegenzug bietet Kaufhof-Chef Wolfgang Link den Beschäftigten eine Verlängerung der im September 2018 auslaufenden Arbeitsplatzgarantien an.  Die Gespräche mit Verdi seien angelaufen.