1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Großaktionär HNA reduziert Anteile an der Deutschen Bank

Deutsche Bank : Großaktionär HNA stößt Anteile ab

Der chinesische Mischkonzern HNA hat seinen Anteil an der Deutschen Bank reduziert. Durch die Ausübung von Optionen zum Verkauf von 26,8 Millionen Aktien für insgesamt 363,4 Millionen Euro fiel dieser von 7,6 auf 6,3 Prozent, wie aus einer Mitteilung an die US-Wertpapieraufsichtsbehörde SEC hervorgeht.

Bereits Mitte 2018 hatte HNA die Beteiligung unter acht Prozent reduziert.