1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Gigaliner fahren möglicherweise künftig auch im Saarland

Gigaliner fahren möglicherweise künftig auch im Saarland

Superlange Lastwagen könnten künftig auch im Saarland unterwegs sein. Nachdem Rheinland-Pfalz mehrere Strecken für die Lang-Lkw beim Bund beantragt hat, wolle das Saarland die Entwicklung nicht "an der Landesgrenze bremsen", teilte ein Sprecher des Saar-Wirtschaftsministeriums mit. Das Land wolle sich mit Rheinland-Pfalz verständigen. Trotzdem ist das Ministerium skeptisch. Noch bis Dezember laufe in Deutschland der Gigaliner-Test. Aus dessen Bewertung durch die Bundesanstalt für Straßenwesen erhofft sich das Ministerium Antworten auf offene Fragen, etwa zu Sicherheit und Eignung der Infrastruktur für diese Lang-Lkw. Der Landesverband des Verkehrsclubs Deutschland befürchtet, dass die Autobahnen und Brücken diese bis 25,5 Meter langen bis 60 Tonnen schweren Lkw nicht verkraften werden.