Gehalt.de: Gehälter von Männern in Führungs-Jobs höher als von Frauen

Gehaltsstudie : Männliche Führungskräfte werden viel besser bezahlt

Frauen im Alter von über 50 Jahren verdienen in Führungspositionen im Durchschnitt fast 30 000 Euro im Jahr weniger als gleichaltrige Männer in ähnlichen Positionen. Während Chefs der Generation „50 plus“ im Durchschnitt rund 109 000 Euro brutto pro Jahr erhalten, bekommen die weiblichen Führungskräfte nur 81 000 Euro, wie aus einer Erhebung des Vergleichsportals  Gehalt.de mit Angaben von 40 300 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern hervorgeht.  Auch bei den Arbeitnehmern im Alter von über 50 Jahren gab es deutliche Gehaltsunterschiede.

So verdienten männliche Fachkräfte jährlich 51 000 Euro brutto, Frauen kamen im Schnitt auf 36 000 Euro. Höhere Gehälter erhielten auch Akademiker: Studierte Fachkräfte der Generation „50 plus“ verdienten der Statistik zufolge rund 65 000 Euro, Arbeitnehmer ohne Studium 38 000 Euro.  Führungskräfte mit Studium kamen auf rund 118 000 Euro, während Chefs ohne akademischen Abschluss 83 000 Euro verdienten, wie es hieß.

Mehr von Saarbrücker Zeitung