Einflussreicher Energiemanager gestorben: Früherer Eon-Chef Bernotat ist tot

Einflussreicher Energiemanager gestorben : Früherer Eon-Chef Bernotat ist tot

Wulf Bernotat, einer der einflussreichsten deutschen Energiemanager, ist tot. Der langjährige Eon-Vorstandschef starb am Sonntag im Alter von 68 Jahren nach langer Krankheit, wie das Unternehmen gestern bestätigte.

Der Jurist Bernotat hatte Deutschlands größten Energiekonzern, der aus der Fusion von Veba und Viag hervorgegangen war, von 2003 bis 2010 geführt. Danach war er Aufsichtsrat in großen Firmen –  unter anderem Aufsichtsratschef des Immobilienkonzerns Vonovia.

Mehr von Saarbrücker Zeitung