Fluglinie Pegasus startet erstmals in Saarbrücken

Fluglinie Pegasus startet erstmals in Saarbrücken

Seit gestern kann man ab Saarbrücken mit Pegasus Airlines in die türkische Metropole Antalya reisen. Nachdem die Maschine aus Antalya gestern landete, gab es eine traditionelle Flugzeugtaufe durch die Flughafen-Feuerwehr und einen Empfang der Crew. Dann startete die mit überwiegend Touristen voll besetzte Boeing 737-800 um 12.25 Uhr zum ersten Mal ab Saarbrücken. "Es ist erfreulich, dass es in diesem Sommer zwei weitere Flüge pro Woche von Saarbrücken nach Antalya geben wird", sagte Flughafen-Chef Thomas Schuck. Der Saarbrücker Flughafen bietet aktuell bis zu fünf Flüge pro Woche in die türkische Stadt Antalya an. Im Oktober kommt noch ein Flug pro Woche dazu. Künftig wird Pegasus Airlines, eine der größten türkischen Airlines, montags und freitags mit bis zu 189 Passagieren von Saarbrücken aus starten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung