1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Umstrittene Arbeitsmarktreform: Feuerprobe für den Präsidenten

Umstrittene Arbeitsmarktreform : Feuerprobe für den Präsidenten

Sein Vorgänger hat sich nicht getraut. Emmanuel Macron ist angetreten zu beweisen, dass Frankreich reformfähig ist. Die Arbeitsmarktreform ist ein Kernstück des geplanten großen Wandels. Kommt es zu einem heißen Herbst mit Großdemonstrationen, droht Macron ein Scheitern auf ganzer Linie. Danach sieht es aber nicht aus. Obwohl das Projekt im Schweinsgalopp durch das Parlament gepeitscht wird, haben er und seine Minister offenbar klug mit Arbeitgebern und Gewerkschaften verhandelt.

Nach der Verabschiedung des Gesetzes kommt aber erst die wahre Bewährungsprobe. Die überfällige Reform muss wirken. Der Erfolg Macrons wird daran gemessen werden, ob und wie stark Unternehmen mehr Jobs schaffen und wie schnell die Arbeitslosigkeit sinkt. Dass so etwas gefährlich lange dauern kann, davon können ihm deutsche Sozialdemokraten viel erzählen.