Datenschutz: Familienunternehmer kritisieren neue Regeln

Datenschutz : Familienunternehmer kritisieren neue Regeln

(red) Der Wirtschaftsverband der Familienunternehmer im Saarland kritisiert den Mehraufwand, den die neuen Datenschutzregeln mit sich bringen, die ab 25. Mai gelten. „Hier wurde ein neues Bürokratiemonster geschaffen, das gerade kleine Unternehmen vor große Herausforderungen stellt“, sagt Vorstandsmitglied Wolfgang Herges. „Die neue Datenschutz-Grundverordnung ist mit einem sehr hohen personellen und finanziellen Aufwand für Unternehmen verbunden.“

Mehr von Saarbrücker Zeitung