1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

EU-Gericht weist Lufthansa-Klage wegen Beihilfen gegen den Hahn ab

Beihilfe-Ärger : EU-Gericht weist Lufthansa-Klage gegen Hahn ab

Die Lufthansa ist in ihrem Kampf gegen Beihilfen für den Hunsrück-Flughafen Hahn und gegen Verträge mit dem Billigflieger Ryanair vorerst gescheitert. Das erstinstanzliche EU-Gericht in Luxemburg wies nach eigenen Angaben die Klage des Unternehmens als unzulässig ab, da diese ihre Befugnis dafür nicht nachgewiesen habe.

Lufthansa habe keine ausreichende Beeinträchtigung ihres Geschäfts dargelegt. Es ging um Millionen, die bereits vor Jahren geflossen sind. Lufthansa ging von einem unfairen Wettbewerb aus und klagte gegen die EU-Kommission. Gegen das Urteil können Rechtsmittel eingelegt werden.

(dpa)