EU entlässt Spanien aus dem Defizitverfahren

Defizitverfahren : EU entlässt Spanien aus Überwachung

Nach rund zehn Jahren hat die EU Spanien als letztes Land aus dem Strafverfahren wegen zu hoher Neuverschuldung entlassen. Das Land halte die vorgegebene Neuverschuldung von maximal drei Prozent der Wirtschaftsleistung wieder ein, urteilten die EU-Finanzminister.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung