1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Energiewende braucht viel Zeit

Energiewende braucht viel Zeit

2050, 2040, 2025 - wer bietet ein früheres Datum? Die Diskussion um den Kohleausstieg nimmt wirklich zuweilen skurrile Züge an, wie der Chef der Energiegewerkschaft IG BCE anmerkt. Noch ist nicht einmal das letzte Atomkraftwerk abgeschaltet, da türmen sich die Forderungen nach einem immer schnelleren Ende der Kohlekraftwerke. Doch was klimapolitisch wünschenswert ist, setzt die Versorgungssicherheit aufs Spiel. Die erneuerbaren Energien sind noch lange nicht so weit, den Bedarf komplett abdecken zu können. Das belegt auch die Entscheidung der Bundesnetzagentur über die Kohlekraftwerke in Bexbach und Quierschied-Weiher. Sie dürfen vorerst nicht abgeschaltet werden, um die Versorgung mit Strom zu gewährleisten. So richtig die Energiewende ist, sie braucht viel Zeit.