Energie Saar-Lor-Lux erhöht ab April die Strompreise

Stromkosten : Versorger ESLL hebt die Preise ab April an

Energie verteuert sich im Saarland weiter weiter. So hat das Saarbrücker Versorgungsunternehmen Energie Saar-Lor-Lux (ESLL) angekündigt, die Strompreise zum 1. April zu erhöhen. Die Verbrauchspreise steigen um 1,6 Cent pro Kilowattstunde (kWh) auf 28,17 Cent bei einem Verbrauch zwischen 2100 und 8600 kWh.

Der Grundpreis klettert um 6,07 Euro pro Jahr, wie ESLL in einem Schreiben an die Kunden mitteilt. Als Grund nennt das Unternehmen unter anderem gestiegene Beschaffungspreise.

Mehr von Saarbrücker Zeitung