Weihnachtsruhe: Einigung im Streit bei Thyssen-Krupp

Weihnachtsruhe : Einigung im Streit bei Thyssen-Krupp

Im Streit um die Stahlfusion mit Tata haben sich Thyssen-Krupp-Konzernvorstand, IG Metall und Betriebsrat auf einen Kündigungsschutz für die Beschäftigten im Fall einer Fusion bis 2026 geeinigt. Das berichtet die Westdeutsche Allgemeine Zeitung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung